Unsere gemeinsame Trauerarbeit

Meine lieben Tierbesitzer!

 

Die gemeinsame Trauerarbeit ist ein ganz wesentliches Anliegen meinerseits und ich nehme mir hierzu für Sie alle Zeit der Welt, ob persönlich im Gespräch, per Telefon, Email, WhatsApp, SMS ... !

 

Eine Verbindung mit einem Tier einzugehen ist etwas ganz Besonderes und für viele Menschen vergleichbar mit der Verbindung zu einem geliebten Menschen. 

 

Auch wenn wir doch ganz genau wissen, dass unsere Tiere nicht so alt werden wie wir, so spüren wir erst wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn sich schon wieder der Geburtstag des Tieres jährt und plötzlich steht da ... 10 Jahre ? Wo sind diese nur geblieben ???

 

Nun ja, 10 ... wir haben noch viel Zeit ... es ist Halbzeit oder 5 Jahre werden es ganz bestimmt noch werden ...

 

Und dann trifft es uns aus heiterem Himmel, das Tier ist krank. Wir geben alles an Energie, Zeit, Liebe und versuchen alles, was in unserer Macht steht ... doch wir verlieren diesen Kampf ...

 

Nicht immer bleibt uns die Zeit, in Ruhe und solange wir es benötigen, Abschied von unserem Tür zu nehmen. Auch zeigen sich plötzlich alte Wunden aus einem oder mehreren menschlichen Verlusten, die uns zusätzlichen Seelenschmerz bereiten - schienen sie doch längst vergessen, ja geheilt.

 

Ich spüre sehr wohl Ihre inneren seelischen Verletzungen. Diese alten Wunden aufzuarbeiten, zu heilen und den Schmerz um Ihr Tier zu lindern, das ist meine Herzensmission. 

 

So werden Sie sogar eines Tages in tiefer Dankbarkeit und einem wohlig warmen Gefühl der Liebe an Ihr Tier und menschlichen Verlust zurückdenken und dabei lächeln.

 

Es freut mich, wenn Sie diesen Weg zulassen ...