Sammelkremierung oder auch Sammeleinäscherung

 

Ø  Ihr Tier wird bei Ihnen zu Hause oder beim Tierarzt abgeholt

Ø  Ihr Tier wird in das Tierkrematorium Tiertrauer nach München gebracht

Ø  Im Tierkrematorium werden alle wichtigen Daten Ihres Tieres erfasst

Ø  Im Tierkrematorium wird eine Sammelkremierung bzw. Sammeleinäscherung vorgenommen. Dies bedeutet konkret: Es werden mehrere Tiere gemeinsam kremiert

Ø  Die Tierasche verbleibt im Tierkrematorium und wird dort beigesetzt. Hierfür fällt eine Gebühr für die Grabpflege an

Ø  Auf Wunsch erhalten Sie eine sogenannte symbolische Asche (ebenfalls im verplombten Folienbeutel) und somit entfällt eine Beisetzung im Tierkrematorium / die Gebühren